Wird Mixed Reality im Jahr 2022 einen signifikanten Einfluss auf das Leben der Menschen haben?

Written by | Allgemein

Nachdem im Jahr 2021 bereits Millionen von VR-Headsets verkauft wurden und wir beobachten konnten, dass die Technologie im Außendienst, im Kundenservice und vor allem im Vertrieb immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es stellt sich also definitiv die Frage: “Wird Mixed Reality auch im Jahr 2022 einen signifikanten Einfluss auf das Leben der Menschen haben?” Lassen Sie uns die Antwort auf diese Frage in dieser Meldung herausfinden.

Mixed Reality hat einen rasanten Popularitätsschub erfahren, als Mark Zuckerberg die Umbenennung von Facebook in Meta ankündigte. Das Video, in dem er seine Vision des Metaverse vorstellte, wurde millionenfach angesehen. Die meisten Zuschauer dieses Videos hatten nicht einmal eine Ahnung, was ein Metaversum ist. Heute wissen jedoch fast alle, dass das Metaversum ihr Leben in der Zukunft verändern wird.

Dennoch wird 2022 nicht das Jahr sein, in dem Technikliebhaber in der Lage sein werden, AR-VR und MR in ihren Lebensstil einzubauen. Es könnte jedoch das Jahr für Gamer und für diejenigen sein, die VR-Headsets zum Sport benutzen. Für sie hat sich ihr Leben durch die Nutzung von VR bereits in gewisser Weise verändert. Auf der anderen Seite wird der Großteil der Bevölkerung immer noch auf andere schauen, die AR-VR- und MR-Apps erforschen, die in diesem Jahr auf den Markt kommen. Sie werden auch ein genaueres Auge auf jeden Fortschritt im Metaverse haben, der für sie von Interesse sein könnte.

Die einfache Antwort auf die Frage “Wird Mixed Reality im Jahr 2022 einen signifikanten Einfluss auf das Leben der Menschen haben?” lautet also: AR-VR und MR werden in diesem Jahr keinen großen Einfluss auf das Leben der meisten Menschen haben. Es wird Jahre dauern, bis sich der Lebensstil der Menschen aufgrund der gemischten Realität deutlich verändert.

Da wir im neuen Jahr über Mixed Reality sprechen, gibt es auch viele Gerüchte, dass Apple sein erstes MR-AR-Headset bis zum Ende dieses Jahres herausbringen wird. Dieses Headset wäre ein heiß begehrtes Produkt für eingefleischte Apple-Liebhaber. Diese Apple-Kunden nehmen fortschrittliche Technologie schneller an als der herkömmliche Markt. Es wäre ein Riesenerfolg und könnte das Leben der Apple-Nutzer im Jahr 2022 tatsächlich beeinflussen.

Dies ist ein sehr frühes Stadium der Weiterentwicklung der Technologie, die AR-VR und MR-Apps nutzt. Es werden noch viele technologische Fortschritte nötig sein, um die Art von Geräten zu entwickeln, die sich auf dem Mainstream-Markt durchsetzen werden. Nicht nur diese neuen Headsets, sondern auch die Art von AR-MR-Apps, die für sie geeignet wären. Auf der anderen Seite werden AR-VR und MR das Leben von 99 % der Menschen im Jahr 2022 nicht verändern, da es sich um eine Technologie handelt, die in der westlichen Welt bereits viel Beachtung gefunden hat.

VR/AR-Headsets von Apple könnten diesem Markt einen massiven Auftrieb geben. Allerdings ist mit einer echten und vollständigen Übernahme des Metaversums durch Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erst in den Jahren 2024-2025 zu rechnen.

Nachrichtenquelle:

https://www.forbes.com/

Last modified: 14. Februar 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.