Metaverse und das Konzept des Geldverdienens

Written by | Allgemein

Neue Errungenschaften schießen wie Pilze aus dem Boden, insbesondere das Metaverse. Und ungeheure Mengen an Geld gelangen in die Hände. Ausgebildete Fachleute und neue Organisationen werden als Pioniere einer anderen Zeit bezeichnet. Die Exzentrik, die ich hier beschreibe, spielt sich in einer Ersatzrealität ab. Das “Metaverse” ist eine Mischung aus unseren physischen und automatisierten Begegnungen. Es ist im Grunde der Höhepunkt all unserer Science-Fiction-Träume – das, was sich “Tron” und “Arranged Player One” vorgestellt haben, aber genau jetzt stattfindet.

Wenn Sie das akzeptieren, werden Sie gestärkt. Vielleicht werden Sie nicht durch und durch verblüfft sein, dass die Menschen energetisch in den Raum gestellt werden. Dass nördlich von 400 Millionen Dollar auf das ausgewählte Bargeld des Metaverse, den nicht-fungiblen Token (oder NFT), geworfen worden sind. Dass jetzt jeden Monat 40 Millionen Dollar bewegt werden und dass die teuersten NFT-Geschäfte der Geschichte stattgefunden haben. Letzte Woche verkaufte Christie’s ein Stück innovativer Handwerkskunst von Beeple über NFT, das für mehr als 69 Millionen Dollar verkauft wurde. Wenn man alles bedenkt, ist das eine enorme Menge an Kapital auf einem Markt. Wahrscheinlich wissen praktisch 100 Prozent der Menschen auf der Welt nicht, dass es so etwas gibt.

Um herauszufinden, wie diese Stärke eine solche Menge an Gedanken anzieht, können wir erwarten, neue Organisationen in den Raum zu treiben – was sie anbieten, das von einigem Wert sein könnte – und Finanzspezialisten – was sie sagen müssen. Diese Personen waren schon vor dem Aufprall kopfüber dabei, mit Begegnungen, die ein großer Teil von uns jetzt erst aufspürt.

Warum setzen Marken auf das Metaverse?

Das Metaverse ist immer noch unter dem Radar – abgesehen von den meisten historischen Technologen. Wie Lueth zeigt, erwägen immer mehr gewöhnliche Spieleanbieter, den Sprung in die Blockchain zu wagen. Trotzdem ist es schwer für sie, ihre eigene Strategie nicht zu verwerfen.

Wir werden deutlich mehr NFTs für alles sehen (haufenweise Kundenprodukte werden NFTied sein und in Metaversen erscheinen). Es ist so Marken ergründen, dass es eine Förderung und direkte Bezahlung für eine offene Tür gibt. In dem Moment, in dem verschiedene Unternehmungen in den Raum kommen, werden einige von ihnen verschiedene Wege in Bezug auf neue Arten von Dingen und Spielplänen mit ihrem Bild untersuchen.

Man kann Lueths Eifer für die Geschicke des Metaverse erkennen. Aber auch eine gewisse Vorsicht bei der Einschätzung, welches Maß an Zeit er brauchen wird, um bei der Standardversammlung aufzutauchen. Er ist wahrscheinlich direkt in den beiden Hinsichten. Ein hohes Dach, ein langer Lauf von Gelegenheiten.

Wenn man alles bedenkt, haben mehrere regelmäßig wahrgenommene Namen im Grunde ihre Zehen in das Metaverse getaucht. Nehmen Sie Sotheby’s, die gerade ein NFT-Kunstwerk für eine wirklich atemberaubende Summe verkauft haben.

Und dann ist da noch Atari, der Verein, mit dem wir in der Anfangszeit der Spiele zusammenarbeiten. In einem Schritt, den relativ wenige erwartet hätten, hat der Verein gerade die gesamte aktuelle Zeit des Spiels übersprungen, indem er sein eigenes computerisiertes Bargeld verschickt hat: Atari Token. Ich habe mich mit dem CEO der Vereinigung, Fred Chesnais, unterhalten, dessen Vision für dieses Vorhaben beeindruckend war.

Wir machen einen Schritt, den andere alte Gaming-Verbände nicht getan haben. Wir sind auf der Suche nach der bahnbrechendsten Blockchain-Entwicklung. Das wird Blockchain und Gaming für ein hochmodernes virtuelles Erlebnis wirklich vereinen”, sagte Chenais.

Das Ziel für Atari Token ist es, sich in die computerisierte Geldidentifikation der Referenz für das PC-Spiel und Nachrichtenquellen zu verwandeln. Durch die Schaffung einer offenen Tür für unkomplizierte emblematische Geschäfte, die durch die Bestätigungen der geschickten Arrangement-Entwicklung aufrechterhalten werden, können Planer und Spieler ihre elektronischen Vermögenswerte praktikabel anpassen.

Eine logische Untersuchung der Art und Weise, wie das funktioniert, ist die neue Beziehung zwischen Atari und Enjin. Vielleicht das am weitesten fortgeschrittene Geld-Startup im Blockchain-Gaming-Kreis. Gemeinsam haben die Verbände eine NFT-Konfigurationslinie geschaffen, in der Menschen mit ihrer Kryptowährung Kleidung mit Atari-Stempel kaufen können.

Um voranzukommen, muss Atari seinen Kompass auf neue Geschäftsbereiche wie Afrika ausweiten, wo anpassungsfähige Spiele auf dem Vormarsch sind. Ebenso sind sie zunächst Phasen des Aufbaus klar und stark virtuelle und erweiterte Realität Gaming. Chesnais ist optimistisch, was diese Chance angeht.

“Es ist eine Sehnsucht, verschiedene modernisierte echte Variablen (wie viele auch immer in Anbetracht der aktuellen Situation zu erwarten sind) unabhängig von dieser aktuellen Realität zu machen. Mehr denn je erkennen die Menschen den wahren Wert, den virtuelle Universen mit sich bringen. Seit Atari das Geschäft mit PONG eröffnet hat, fühlen sich die Menschen zu den elektronischen Scharfsinnserfahrungen hingezogen”, sagte der Atari-CEO.

Visual Business und die Erklärung des CEO

Ein weiterer CEO, mit dem wir über die neuen Metaverse-Strategien sprachen, die sich durchsetzen, war Jason Fox, CEO von EarBuds. Fox, ein ehemaliger NFL-Spieler, kam auf die Idee für den Verein, nachdem er auf dem Spielfeld war und darüber nachdachte, worauf sich Cam Newton in seinen Kopfhörern konzentrierte. Auf diese Weise kam er auf die Idee, eine soziale Musikanwendung ins Leben zu rufen. Obwohl sein Verein nicht auf der visuellen Seite des Metaverse angesiedelt ist, ist die Zunahme von Klang und Stimme ebenfalls entscheidend.

“Sound wird zu einem wichtigen Bestandteil unserer Zusammenarbeit, denn Clubhouse und andere soziale Sprachanwendungen haben sich durchgesetzt. Dabei geht es jedoch um mehr als nur die Stimme – Musik ist in Wirklichkeit ein wichtiger Teil unseres Charakters. Und wir wissen, dass sie auch für die Art und Weise, wie Menschen ihre Gedanken in der virtuellen Welt mitteilen, von zentraler Bedeutung ist. Neue Musik zu hören und zu finden war schon immer ein sozialer Akt, doch mit dem Streaming ist es zu einem größeren Teil zu einem sozialen Akt geworden. Es ist mehr und mehr zu einer individuellen Begegnung geworden, die regelmäßig von einem Kalkül bestimmt wird. Mit EarBuds machen wir Musik wieder zu einer sozialen Begegnung”, fügt Fox hinzu.

Was ist die Zukunft der Metaverse-Wirtschaft?

Unter den Vorreitern, mit denen wir gesprochen haben, kamen die absolut weisesten Ansichten über die Metaverse-Wirtschaft von der Gruppe hinter IMVU.

IMVU wird als eine der größten 3D-Symbol-Sozialbühnen der Welt angesehen, mit 7.000.000 dynamischen Kunden pro Monat. Sie haben ein Handelszentrum im Norden von 50 Millionen Dinge, die durch lokales digitales Geld (VCOIN) aufrechterhalten werden. All das stellt sie in der oberen Ebene der Metaverse Organisationen, Gaming oder.

Als wir mit ihrem CEO, Daren Tsui, sprachen, beeilte er sich, die umfangreichere Umgebung und das Klima zu erwähnen, das IMVU zum Aufblühen verhalf.

Der Ausdruck “Metaverse” tauchte erstmals 1992 in Neal Stephensons Buch Snow Crash auf. Die Möglichkeit einer programmatischen Erfahrung, bei der Individuen miteinander in Kontakt treten können, gab es jedoch schon vorher (z. B. Tron im Jahr 1982). Mit den Fortschritten in der Innovation haben sich die Authentizität und die Möglichkeiten virtueller Begegnungen verbessert. Das zieht immer mehr Kunden an, die sich in der virtuellen Welt bewegen”, so Tsui.

Für Tsui gibt es keinen Zweifel. Die Pandemie hat dazu geführt, dass immer mehr Menschen auf der ganzen Welt nach einer geschützten und besseren Methode suchen. Sie suchen nach einer geschützten und besseren Methode zur Kontaktaufnahme im Internet. Derzeit sind sie auf der Suche nach dieser zutiefst angenehmen und einnehmenden Methode, sich auf echte Weise zu verbinden.

Es scheint durchaus legitim zu sein, dass die durch COVID-19 geförderte soziale Trennung das Interesse an virtuellen sozialen Bühnen gefördert hat. Dennoch ist der Schwerpunkt von Tsui sehr viel längerfristig. Man beachte die genaue Formulierung seiner Antwort: Die Pandemie treibt seiner Meinung nach mehr Menschen dazu, etwas wie das Metaverse zu “suchen”, doch der Grund, warum sie bleiben, zurückkehren und Geld verbrennen, ist die “deutlich” verbesserte “Authentizität und die Fähigkeiten virtueller Begegnungen”. Das wird nicht verschwinden, wenn die Pandemie vorbei ist.

Zwischen Upland, Atari, EarBuds und IMVU können wir sehen, was es mit dem Reden auf sich hat. Upland bietet jetzt eine konkurrenzlose Art von Spekulationsstufe geschnitten Gaming-Erfahrung, die, vorausgesetzt, dass sie Wind-up Ausführung jedes Element, das sie mit jetzt spielen, wird sich in der Nähe unerkennbar nur ein paar Jahre nicht zu weit weg. Atari wendet seine vorbildlichen Spielfähigkeiten auf eine neue, hochmoderne Weise an, um den Austausch von Dingen im Spiel zu ermöglichen. IMVU hat die Art von virtueller Welt geschaffen, in der die Menschen leben wollen. Es mag sie wegen der Pandemie anziehen, aber sie gehen zu virtuellen Veranstaltungen und kaufen Ausrüstung für ihre Symbole, weil es Spaß macht und lebendig ist.

Tsui fasste es kurz zusammen. Auf die Frage, wann sich unsere tatsächliche Realität mit dem Metaverse vereinen wird, um etwas wesentlich Größeres, Besseres und Bemerkenswerteres zu schaffen, als das, was jetzt da draußen ist, hat er es klar und deutlich gesagt. Es ist nicht anzunehmen, aber wann.

Quellen

https://www.forbes.com/sites/cathyhackl/2021/03/15/making-money-in-the-metaverse/?sh=673bd4643b43

https://www.brisklogic.co/how-to-make-money-in-the-metaverse/

Last modified: 18. Februar 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.